ComSol-Webinare:
Spannende Einblicke in aktuelle Themen rund um SAP

Kompakt informiert rund um innovative SAP-Lösungen. Profitieren Sie bequem von Ihrem Schreibtisch aus vom Systemhaus-Know-how und den Praxiserfahrungen unserer Branchenexperten. Schnell, unverbindlich und kostenfrei.

Mit wenigen Klicks sind Sie dabei: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Kollegen selbstverständlich kostenfrei!


SAP Solution Manager 7.2

>> 14. September 2017  •  10.30 – 11.30 Uhr

Der SAP Solution Manager im Release 7.2. ist seit kurzem verfügbar: Doch welche Funktionen und Features hält die aktuelle Version bereit? Wie gestaltet sich das Upgrade? Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass die SAP-Wartung der Version 7.1 zum Jahresende eingestellt wird, sollten Sie sich spätestens jetzt intensiv mit diesen Fragestellungen befassen. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen: Die ComSol selbst als Partner Center of Expertise (PCoE) der SAP hat frühzeitig auf den SolMan 7.2 produktiv umgestellt und eine Vielzahl von Kunden hierzu beraten. In unserem Webinar präsentieren wir Ihnen daher „kurz & kompakt“ worauf es wirklich ankommt: So gestalten Sie das Management und den Betrieb Ihrer SAP Systemumgebung deutlich einfacher und kostengünstiger:

  • Business Process Management, Solution Documentation und Test Suite
  • Überzeugende Usability: Optimierte Web-Oberfläche auf Basis SAP Fiori, vereinfachte Dokumenten-Struktur und integrierter Editor für Prozessgrafiken
  • Passgenaues Beratungs- und Lösungsportfolio: Coaching, Technischer Upgrade und „Full-Service“-Release-Wechsel

>> Jetzt anmelden <<


cs4Warehouse – Embedded EWM in S/4HANA

>> 15. September 2017  •  10.30 – 11.30 Uhr •  Online

SAP S/4HANA beinhaltet auch wegweisende Neuerungen für die Lagerwirtschaft. Sie haben nun die Möglichkeit, EWM-Funktionalitäten im SAP ERP zu integrieren. Ganz ohne Schnittstellen oder ein separates System, welches weitere Betriebskosten mit sich bringt. Lernen Sie in unserem Webinar unsere neueste Lösung cs4Warehouse auf Basis des embedded EWM in S/4HANA kennen. Sie erfahren, welche Möglichkeiten sich dadurch für Ihr Business ergeben:

  • Einblicke in ein vorkonfiguriertes S/4HANA SAP System, welches bereits über Lagerprozesse im embedded EWM verfügt. 
  • Template zur Durchführung von Upgrade (Greenfield) oder Neueinführung
  • Live-Demo: SAP FIORI Oberfläche und durchgängige Prozesse

 >> Jetzt anmelden <<


Modetrends heute, morgen, übermorgen:
ComSol Best Practice Lösung zur Integrierten Fashion-Planung in SAP

>> 21. September 2017  •  10.30 – 11.30 Uhr •  Online

Schnell wechselnde Trends und kurze Produktlebenszyklen, die Vernetzung von Absatz- und Kommunikationskanälen und interaktives Kaufverhalten: Die Fashionbranche ist geprägt von Dynamik und Wandel. Nur mit integrierten Planungsprozessen behalten Sie den Überblick: Damit Sie stets den entscheidenden Schritt voraus sind, um die richtigen Produkte in der richtigen Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu platzieren. Wie dies in SAP gelingt, erfahren Sie in unserem Webinar: Wir stellen Ihnen unsere Best Practice-Lösung „csAnalytics“ vor, mit dem Sie als stabile Basis individuelle Planungsanforderungen effizient umsetzen. In einem Showcase zeigen wir Ihnen die Planung eines Segmentes sowie ausgewählte Planungsschritte und Ergebnisse in Form eines OTBs. Sie erfahren, wie die Retraktion ins Retail-System bzw. die Integration in die SAP-Warenwirtschaft funktioniert und lernen weitere Oberflächen kennen. Freuen Sie sich auf Einblicke in Praxis-Projekte und auf einen Austausch im „Experten-Chat“.

>> Jetzt anmelden <<


EU-DSGVO: So erfüllen Sie die Anforderungen zum Datenschutz

>> 21. September 2017  •  14.00 – 15.00 Uhr •  Online

Ab Mai 2018 wird es ernst, die EU-DSGVO wird gültig: Jedes Unternehmen, das SAP nutzt und dabei personenbezogene Daten von Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Bewerbern erhebt, speichert und verarbeitet, muss die komplexen Anforderungen nachweisbar erfüllen. Somit ist jedes SAP-Anwenderunternehmen in der Pflicht jetzt zu handeln. Doch wo und in welchem Umfang sind personenbezogene Daten im SAP-System vorhanden? Wie lassen sich die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung regelkonform und effizient umsetzen? Welche Tools gibt es, mit welchem Aufwand ist zu rechnen? 

Wir unterstützen Sie dabei mit unserem „Quick-Check“: Wie dies funktioniert und Sie damit sicherstellen, dass Ihr Unternehmen rechtzeitig, nachhaltig und auch effizient die komplexen Anforderungen der EU-DSGVO erfüllt, erfahren Sie in unserem Webinar. Wir stellen Ihnen unser eigens entwickeltes Analyse-Tool vor, mit dessen Hilfe sich die relevanten personenbezogenen Daten in Ihrem SAP-System identifizieren lassen. Sie lernen weitere Tools (z.B. SAP Standard oder PBS) kennen, die eine effiziente Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen ermöglichen. Freuen Sie sich auf Erfahrungen aus ersten Praxis-Projekten und auf einen Austausch im „Experten-Chat“.

>> Jetzt anmelden <<


SAP Hybris eCommerce: Zentrales Stammdaten Management für ein optimiertes Omnichannel-Business

>> 22. September 2017 • 10.30- 11.30 Uhr • Online 

Ein zentrales Stammdaten Management ist wesentliche Voraussetzung, die vielseitigen Herausforderungen im Omnichannel-Business zu meistern. Wie dies im Zusammenspiel von SAP Hybris eCommerce und unserer vorkonfigurierten Branchenlösung cs4Omnichannel, ausgezeichnet als "SAP Qualified Partner Solution on SAP S/4HANA, edition for Business All-in-One", gelingt, präsentieren wir Ihnen in unserem Webinar. Sie erhalten einen Überblick über Architektur, Einsatzmöglichkeiten und Nutzen. Durch den nahtlosen modularen Aufbau minimiert sich die "Time-to-Market" von Konzeption bis Produktivsetzung, der entscheidende Erfolgsfaktor ist hierbei die Integration mit dem Backend. Die Integration beider Systeme mittels SAP DataHub bietet die Agilität, flexible Fulfillment-Optionen und somit schnelle Lieferfähigkeit zu ermöglichen. Wir zeigen anhand der hybris-Roadmap auf, wie sich die integrativen Fähigkeiten beider Systeme weiter entwickeln werden. 

Freuen Sie sich auf einen Blick in die Praxis: Die ANWR Group, führende Verbundgruppe im Schuh-Einzelhandel, setzt auf "digitale Vernetzung" mit SAP Hybris. Neben dem erfolgreichen Roll-Out und Weiterentwicklung von SAP Retail realisierten wir gemeinsam die Einführung von SAP Hybris für ein integriertes Kunden- und Lieferantenportal mit zentralem Daten Management. 

>> Jetzt anmelden <<

  • ComSol AG Commercial Solutions
  • Toyota-Allee 99
  • 50858 Köln
  • Telefon +49.2234.96460.0
  • Telefax  +49.3212.1217827
  • kontakt(at)comsol-ag.com