SAP-Forum für den Handel 2019

cs4Omnichannel: Durchgängige End-to-End-Prozesse auf Basis SAP S/4HANA®
cs4Omnichannelhub – 360°-Blick auf Kunden und POS: Analysen und Prognosen auf Basis SAP CAR
cs4Warehouse: Optimierte Lagerlogistik basierend auf SAP EWM embedded on SAP S/4HANA®

„Intelligent handeln – und Kunden begeistern“ unter diesem Motto steht das SAP Forum für den Handel 2019. Besuchen Sie unsere Retail-Experten am 28. und 29. Mai im Forum Messe Frankfurt am Stand 31.

Am SAP-Forum für den Handel 2019 präsentiert die ComSol AG Commercial Solutions integrierte Lösungen für ein erfolgreiches und sicheres Omni-Channel-Business: Das All-in-One-System cs4Omnichannel der Kölner SAP Handelsexperten ist ausgezeichnet als „SAP Qualified Partner Solution on SAP S/4HANA, edition for Business All-in-One“. Sämtliche Absatzkanäle vom Filialhandel über E-Commerce bis hin zu Versandhandel und mobilen Lösungen werden integriert und vernetzt. Neben der Integration von SAP Hybris, embedded EWM und BW bietet cs4Omnichannel eine „State of the Art“-Benutzeroberfläche auf Basis SAP Fiori. Gleichzeitig wird das Kaufverhalten aus Kundensicht über alle Kaufphasen und Kommunikationskanäle hinweg voll unterstützt. Auf Basis SAP Customer Activity Repository ermöglicht unsere vorkonfigurierte Lösung cs4OmnichannelHub mit einer Gesamtsicht auf Kunden-, Abverkaufs- und Bestandsdaten detaillierte Analysen in Echtzeit. Durch Einsatzmöglichkeiten wie die Regalverfügbarkeit oder Omnichannel Promotion Pricing werden Umsatzverluste vermieden und gleichzeitig die Potentiale einer innovativen, kanalübergreifenden Preisfindung sowie zielgruppenorientierter Verkaufspreise ausgeschöpft.

Neue Ideen und Lösungsansätze: Im Rahmen der Pecha Kucha Vorträge zeigt die ComSol AG, welche Vorteile Supply Chain Excellence mit cs4Omnichannel und cs4Warehouse für den Kunden bringt. Darüber hinaus erklärt der ComSol Vortrag bei der Guided Tour, welcher Nutzen aus Data Science im Handel auf Basis cs4Analytics und cs4Omnichannelhub gezogen werden kann.

Aus der Praxis für die Praxis: Im Plenum wird Marco Plannet Vice President Technology, MediaMarktSaturn über die Erfahrungen bei der Einführung von S4/HANA Retail gemeinsam mit der ComSol AG sprechen. Marco Plannet ist Vice President SAP Engineering bei MediaMarktSaturn Technology, dem Technologie-Bereich der MediaMarktSaturn Retail Group, Europas führendem Handelsunternehmen für Consumer Electronics. In dieser Rolle verantwortet er Design, Implementierung und Betrieb von SAP- und SAP-nahen Unternehmenslösungen. MediaMarktSaturn hat Technologie in den vergangenen Jahren zum fundamentalen Bestandteil des Kerngeschäfts gemacht und dafür inzwischen fast 100 agile Produktteams ins Leben gerufen. Marco Plannet arbeitet seit 1996 in der MediaMarktSaturn Gruppe und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Handel und Technologie zurück.