• ComSol Newsletter

    Ausgabe 2. Quartal 2020

  • Sherpa Outdoor mit SAP S/4 Merchandise Management for Retail live

    Success Story

Für Sie: ComSol Webinare zum gratis Download

Omnichannel Article Availability (OAA) smart implementiert

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die OAA Funktion des SAP Customer Activity Repository (CAR) richtig nutzen, um durch optimierte Bezugsquellenfindung und valide Bestandsauskünfte die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Webinar anfordern

Der optimale Weg zu einer effizienten Logistik mit Embedded TM (Transportmanagement) in S/4HANA

Webinar anfordern

Mittels Predictive Analytics zum Next Best Offer

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch individuelle Produktvorschläge Folgekäufe generieren können.

Webinar anfordern

Der Weg von WM / LES nach EWM – Vorgehensweise & Unterstützung der Transformation

Webinar anfordern

DSGVO – Best Practice – Szenarios

Webinar anfordern

Webinarreihe 2. Quartal 2020

Konzentriert auf das Wesentliche und perfekt für den Wissensdurst zwischendurch. In unseren kompakten Webinaren vermitteln wir Ihnen aktuellstes Experten-Know-how rund um SAP – natürlich wie gewohnt für Sie kostenlos. Wir haben spannende Themen für Sie vorbereitet, melden Sie sich noch heute an!

08.05.2020 – 10:00 – 10:30 Uhr

Application Management

Rundum sicher & gleichzeitig Kapazität freisetzen für Projekte

Jetzt anmelden!

 

08.05.2020 – 11:00 – 11:30 Uhr

Ihre S/4HANA-Migration

Strategie – Roadmap – Methodik

Jetzt anmelden!

15.05.2020 – 9:30 – 10:00 Uhr

SAP Berechtigungsmanagement as a Service – ComSol Full-Service-Angebot

Jetzt anmelden!

15.05.2020 – 11:00 – 11:30 Uhr

SAP Datenarchivierung as a Service – ComSol Full-Service-Angebot

Jetzt anmelden!

19.06.2020 – 10:00 – 10:30 Uhr

Optimierter E-Mail-Versand aus SAP Systemen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die funktionale Lücke im E-Mail-Versand von SAP Systemen mit dem passenden AddOn schließen und dabei vorhandene Prozesse optimieren können.

Jetzt anmelden!

Sherpa Outdoor – SAP S/4 Merchandise Management for Retail erfolgreich eingeführt

Mit Hilfe der ComSol AG und der ComSol Templates cs4Omnichannel und cs4OmnichannelHub hat das Schweizer Outdoor Label Sherpa Outdoor in kurzer Zeit SAP S/4HANA Retail erfolgreich eingeführt. Sherpa Outdoor ist bereits der dritte ComSol-Kunde, der mit Retail auf S/4 produktiv gesetzt, und höchstwahrscheinlich der erste Retailer in der Schweiz, der mit S/4 Merchandise Management for Retail live ist.

Sherpa Outdoor ist ein unabhängiges Schweizer Qualitäts-Outdoor Label. Die Firma mit Hauptsitz in Sursee (CH) entstand 2003 aus einem Unterstützungsprojekt in Nepal. Um besonders attraktive Konditionen bieten zu können, setzt Sherpa seit jeher auf den direkten Vertrieb mit eigenen Sherpa Outdoor Shops. Für seine Kollektionen orientiert sich Sherpa am Leben der Sherpas. Ihre Erfahrungen, wie man sich am besten gegen Wind und Wetter in der rauen Bergwelt schützt, sind die wichtigste Inspiration. Dieses Wissen kombiniert Sherpa in seinen Produkten mit modernen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Technologien. Ziel ist: bestes Outdoor-Equipment zu besten Preisen anzubieten.

 

Projektauftrag

Projektauftrag war die Ablösung der Warenwirtschaft und des Reporting Systems von Sherpa Outdoor durch die vorkonfigurierten ComSol Templates cs4Omnichannel und cs4Analytics. Die neuen Systeme wurden in die bestehende Systemlandschaft integriert und eine Anbindung der Kassen-Landschaft an cs4OmnichannelHub geschaffen.

 

Herausforderungen

Die große Menge an Stammdaten und historischen Verbrauchsdaten erforderten eine vielschichtige Migration. Ebenso mussten komplexe Retourenprozesse berücksichtigt sowie eine Realtime Bestandsabfrage vom Webshop beim bestandsführenden System gewährleistet werden. Es galt multiple Schnittstellen zu Umsystemen (Webshop, MDE, Kasse, PIM) zu erstellen und ein umfangreiches Reporting mit Prognose-Faktoren umzusetzen. Eine Nachschubstrategie unter Zuhilfenahme der historischen Verbräuche und Abverkäufe im BW musste abgebildet werden. Darüber hinaus sollte der GoLive ohne Behinderung des Verkaufs in den Filialen (Samstagsöffnung) und der Logistik von statten gehen.

 

Kundennutzen

Sherpa Outdoor verfügt nun über ein zukunftsorientiertes, flexibles und vollintegriertes Warenwirtschaftssystem, das für alle aktuellen und zukünftigen Omnichannel-Prozesse bereit ist. Die Bestände sind transparent und die Prozesse durchgängig und nachvollziehbar bis ins SAP Finance. Die schnelle Einarbeitung der Mitarbeiter ist mit Schulungsunterlagen von SAP Enable Now auch für neue Mitarbeiter gewährleistet.

Fazit

Der so erfolgreiche GoLive des Systems bei Sherpa Outdoor hat die Konzernmutter von Sherpa, die Schweizer OTTO’S AG, vollends von der Qualität der vorkonfigurierten ComSol Templates und der Umsetzungsstärke der ComSol Berater überzeugt. Daher wird als nächster Schritt nun auch bei der OTTO’S AG selbst im Rahmen der SAP-Roadmap die komplette Warenwirtschaft auf cs4Omnichannel, cs4Analytics und cs4Omnichannelhub umgestellt.