ComSol AG Commercial Solutions & SUMITS Gruppe

Strategische Zusammenarbeit: Ausbau der SAP-Kernkompetenzen im Bereich Retail und
Qualitätssicherung // Bündelung der Stärken für weiteres nachhaltiges Wachstum

Köln, 15.12.2017  •  Die ComSol AG Commercial Solutions, führendes SAP-System- und Beratungshaus mit Sitz in Köln, setzt den Expansionskurs fort und schließt sich mit der SUMITS Gruppe zusammen. Neben umfassender Expertise im Bereich SAP Testmanagement und Qualitätssicherung bringt SUMITS tiefes Know-how rund um Application Lifecycle Management, SAP Solution Manager und Software Development in die Projekte der ComSol ein. Gleichzeitig verstärkt ComSol die Marktpräsenz in der Schweiz und schafft mit den auf SAP S/4HANA-basierenden Branchenlösungen Wachstumschancen und Innovationspotenzial im Bereich Omnichannel-Retailing. Der Firmensitz der
SUMITS Deutschland GmbH in Saarbrücken wird fortan eine Geschäftsstelle der ComSol AG, die 2017 mit über 19 Mio. Euro Umsatz das erfolgreichste Jahr in der Firmengeschichte abschließt.

„Wir freuen uns über den Zusammenschluss mit SUMITS“, so Bernd Hellgardt, CEO der ComSol AG. „Gemeinsam werden wir mit einem hoch-kompetenten und erfahrenen Team unsere jeweiligen Stärken bündeln und weiteres Wachstum generieren. Wir bieten unseren Kunden ein einzigartiges Portfolio für ganzheitlich erfolgreiche Projekte rund um zukunftsorientierte Strategien und Lösungen im Handel oder der vertikalisierenden Konsumgüterindustrie.“ Auch Christof Anderi, Gründer und CEO der SUMITS Gruppe betont die Synergie-Effekte: „Durch die strategische Zusammenarbeit mit ComSol sind wir breit aufgestellt und ergänzen unsere generische Ausrichtung im Bereich der Qualitätssicherung und Entwicklung durch das tiefe Branchen-Know-how der ComSol.“

Die ComSol AG Commercial Solutions steht für Branchen- und Prozesskompetenz in Handel und Konsumgüterindustrie. Als führendes SAP Systemhaus, VAR Gold und SAP Partner Center of Expertise reicht das Beratungs- und Leistungsportfolio vom vorkonfigurierten Omnichannel-System und Application Management bis zu umfassender Expertise in Big Data und HANA-Technologie. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und beschäftigt mit der neuen Geschäftsstelle in Saarbrücken nun rund 100 Mitarbeiter in Köln sowie Hamburg und Stuttgart.

Die SUMITS Gruppe wurde 2007 als Spin-Off von ehemaligen SAP- und PwC-Managern gegründet und verfügt über Niederlassungen in Zürich, Bratislava und Mumbai. Rund 40 Mitarbeiter beraten namhafte Kunden wie die Deutsche Telekom, Lekkerland, Brunata oder Soka-Bau in den Bereichen SAP Testmanagement und Qualitätssicherung, Application Lifecycle Management / SAP Solution Manager sowie Software Development und Offshore-Integration.